PHYSIOTHERAPIE ERLANGEN

hier finden Sie eine Übersicht unserer angebotenen physiotherapeutischen Leistungen

Was ist Physiotherapie?

Physiotherapie verfolgt die Schmerzlinderung, Verbesserung körperlicher Funktionen, Steigerung alltäglicher Leistungsfähigkeit, der Dehnung und dem Aufbau von Muskulatur die durch z. B. Krankheit abgebaut wurde. Die physiotherapeutische Behandlung soll unterstützend für die Patienten und Patientinnen genutzt werden. Symptome einer Krankheit oder eines Defizits sollen entgegengewirkt werden und Ursachen behoben werden.

Erreicht werden soll dies durch verschiedene physiotherapeutische Anwendungen, die vom Hausarzt, Zahnarzt oder Facharzt verordnet werden und in unserer Praxis durchgeführt werden können.
Unter anderem bieten wir folgende Bereiche an:

Darüber hinaus gehört es zu unserem Aufgabengebiet, Sie als Patient*in zu beraten und aufzuklären. Denn unterstützend können Sie auf unsere Fähigkeiten und Erfahrungen bauen, die zusätzlich ohne Verordnung eines Arztes von uns geleistet werden können.

Diese Anwendungen sollen die Heilung unterstützen und Ihr Wohlbefinden verbessern:

  • Wärme- und Kältetherapie

  • Kinesiologisches Taping
  • klassisches Taping
  • Schröpftherapie
  • Medical Flossing

Wie ist eine Behandlung aufgebaut?

Durch eine individuelle Befundaufnahme, Anamnese und Statik- / Konstitutionsbestimmung ermitteln wir Ihren IST-Zustand. Die für Sie passende Behandlungsmethode wird angewandt und folge Therapien, Übungsprogramme, etc. besprochen.
Wir legen bei unserer Physiotherapie Erlangen sehr viel Wert auf die Qualität unserer Therapie, hier für nehmen wir uns länger Zeit als der Standart der Kassen vorschreibt!
Unsere Physiotherapie Behandlungen sind immer ein Mix aus aktiver und passiver Therapie an der Behandlungsbank. In unserem großen Sportraum können wir Ihnen entsprechende Übungen für zu Hause erklären.

Was ist, wenn ich mich nach meiner Behandlung nicht besser fühle?

Wir raten jedem Patienten: Nur Geduld!
Vergleichen Sie die Behandlung gerne mit einer sportlichen Aktivität. Ihr Körper arbeitet auch noch nach der sportlichen Aktivierung. So ist es auch bei physiotherapeutischen Behandlungen. Die möglichen Reaktionen Ihres Körpers auf die Behandlung bespricht der jeweilige Therapeut stets mit Ihnen.

Was ist Physiohtherapie?

Physiotherapie verfolgt die Schmerzlinderung, Verbesserung körperlicher Funktionen, Steigerung alltäglicher Leistungsfähigkeit, der Dehnung und dem Aufbau von Muskulatur die durch z. B. Krankheit abgebaut wurde. Die physiotherapeutische Behandlung soll unterstützend für die Patienten und Patientinnen genutzt werden. Symptome einer Krankheit oder eines Defizits sollen entgegengewirkt werden und Ursachen behoben werden.

Erreicht werden soll dies durch verschiedene physiotherapeutische Anwendungen, die vom Hausarzt, Zahnarzt oder Facharzt verordnet werden und in unserer Praxis durchgeführt werden können.
Unter anderem bieten wir folgende Bereiche an:

 

Darüber hinaus gehört es zu unserem Aufgabengebiet, Sie als Patient*in zu beraten und aufzuklären. Denn unterstützend können Sie auf unsere Fähigkeiten und Erfahrungen bauen, die zusätzlich ohne Verordnung eines Arztes von uns geleistet werden können.

Diese Anwendungen sollen die Heilung unterstützen und Ihr Wohlbefinden verbessern:

 

  • Wärme- und Kältetherapie
  • Kinesiologisches Taping
  • klassisches Taping
  • Schröpftherapie
  • Medical Flossing
Wie ist eine Behandlung aufgebaut?

Durch eine individuelle Befundaufnahme, Anamnese und Statik- / Konstitutionsbestimmung ermitteln wir Ihren IST-Zustand. Die für Sie passende Behandlungsmethode wird angewandt und folge Therapien, Übungsprogramme, etc. besprochen.
Wir legen bei unserer Physiotherapie Erlangen sehr viel Wert auf die Qualität unserer Therapie, hier für nehmen wir uns länger Zeit als der Standart der Kassen vorschreibt!
Unsere Physiotherapie Behandlungen sind immer ein Mix aus aktiver und passiver Therapie an der Behandlungsbank. In unserem großen Sportraum können wir Ihnen entsprechende Übungen für zu Hause erklären.

Was ist, wenn ich mich nach meiner Behandlung nicht besser fühle?

Wir raten jedem Patienten: Nur Geduld!
Vergleichen Sie die Behandlung gerne mit einer sportlichen Aktivität. Ihr Körper arbeitet auch noch nach der sportlichen Aktivierung. So ist es auch bei physiotherapeutischen Behandlungen. Die möglichen Reaktionen Ihres Körpers auf die Behandlung bespricht der jeweilige Therapeut stets mit Ihnen.