Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)

hier finden Sie eine Erklärung unserer Therapieform

Was ist PNF?

PNF steht für „Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation“. Dies ist eine Behandlung auf neurophysiologischer Basis. Über Rezeptoren in nehmen Sie wahr, wie Ihr Körper sich bewegt oder in welcher Position er sich befindet. PNF-Therapie regt die entsprechenden Rezeptoren an und fördert somit ihre Bewegungsorganisation.
Das Zusammenspiel zwischen Rezeptoren, Nerven und Muskeln wird durch PNF verbessert.

Für wen wird die PNF-Therapie empfohlen?

Eine Behandlung nach PNF wird insbesondere angewandt bei Bewegungsstörungen aufgrund von:

Multipler Sklerose

Morbus Parkinson

Querschnittslähmung

Schädel-Hirn-Trauma

Schlaganfall

Gelenkoperationen

Sportunfällen

Gesicht-, Mund- und Schluckbeschwerden (inklusive Kieferproblematiken)

Rückenschmerz

Die Therapie verbessert die bewusste und unbewusste Steuerung der Körperhaltung und Bewegung. 

*Die PNF-Therapie darf nur von speziell dafür weitergebildeten Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Kontakt

Smart Physiotherapie
Am Pestalozziring 1
91058 Erlangen (Eltersdorf)

Telefon

+49 (0) 9131 9896585

Email

smart_physiotherapie@gmx.de

Öffnungszeiten

Montag
10:00 – 19:00
Dienstag
08:00 – 16:00
Mittwoch
10:00 – 19:00
Donnerstag
08:00 – 16:00
Freitag
07:00 – 14:00 Uhr

* oder Termine nach Vereinbarung